Martina Müller-Krüger

Senior Consultant

Martina Müller-Krüger arbeitet seit 2006 als Moderatorin, Trainerin, Coach und Begleiterin von Veränderungsprozessen in Kooperation mit Soraya-Kandan. Ihre Schwerpunkte sind dabei die Zusammenarbeit und das Führen in internationalen Kontexten. Sie begleitet z.B. international zusammengesetzte Projektteams, damit sie von Beginn an bewusst Gemeinsames schaffen und Unterschiede nutzen. Sie ist insbesondere Expertin für eine erfolgreiche Gestaltung europäisch-chinesischer Zusammenarbeit in Veränderungsprozessen.
Erfolg entsteht für sie dann, wenn Veränderungen auf individueller und organisationaler Ebene miteinander einhergehen und wechselseitig aufeinander einwirken. Hierfür stellt sie Plattformen zur Verfügung und moderiert entsprechende Kommunikationsprozesse.

Sie schöpft dabei aus ihren Erfahrungen aus einem internationalen Chemie-Konzern genauso wie aus ihrer über zehn-jährigen Praxis als Beraterin im europäischen, amerikanischen und asiatischen Ausland.

Professionelle Basis sind ihr Studium der Modernen Chinakunde kombiniert mit Volkswirtschaft und Jura sowie mehrjährigen Weiterbildungen in Personalentwicklung (eoipso, Mainz), systemischem Coaching und Teamentwicklung (Institut für systemische Beratung, Wiesloch) sowie der Organisationsberatung nach Syst (Syst-Institut, München).

Martina Müller-Krüger ist mehrfach im Jahr als Beraterin in China unterwegs. Sie ist Geschäftsführerin von Chinaplus – Organisational Development and Coaching.