Thomas Rieger ist seit 2006 als Senior Berater, Coach & Trainer für Soraya-Kandan tätig. Zusammen mit Semira Soraya-Kandan hat er Beraterausbildungen im In- und Ausland konzipiert und durchgeführt. Ebenfalls hat er mit ihr Workshops für internationale Leitungsteams sowie Führungskräfteentwicklungs-programme in kleinen, mittleren und Großunternehmen und der öffentlichen Verwaltung durchgeführt. Er verbindet in seiner Arbeit mit unseren Kunden einen pragmatischen Blick für das Zusammenwirken struktureller und psychosozialer Faktoren mit einer konsequent auf die Entwicklung vorhandener Potentiale gerichteten beraterischen Grundhaltung.

Seine Kernkompetenzen liegen in der Begleitung komplexer Veränderungsprozesse – als Berater und Manager von Berater-Teams, bei der Ausbildung von Change-Beratern und im Coaching von Führungskräften in Change-Projekten. Seine jahrzehntelange Erfahrung in der Arbeit mit Kunden in Ostasien und der MENA-Region haben ihn außerdem für die interkulturellen Aspekte seiner Tätigkeit sensibilisiert und versetzen ihn in in die Lage, sich internationalisierende Unternehmen, Führungskräfte mit internationalen Verantwortungsbereich sowie international zusammengesetzte Leitungsteams besonders wirksam zu unterstützen.

Professionelle Neugier ist für Thomas Rieger eine Grundhaltung und ein zentrales Element seiner Arbeitsfreude. Er promovierte als Historiker an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales in Paris. Danach nahm er an zahlreichen Aus- und Weiterbildungen teil, u.a. als Organisationsentwickler am Hernstein International Management Institute in Wien, als Gestalt-Therapeut am Hamburger Inistitut für Gestaltorientierte Weiterbildung/HIGW, für Coaching in Veränderungsprozessen bei Edgar Schein und Wolfgang Looss, zu Organisationsaufstellungsarbeit bei Albrecht Mahr und zu EFQM Total Quality Management bei Renault-Institut.

Seit 10 Jahren arbeitet Thomas Rieger daran, Prozessberatung zur Unterstützung von Veränderungsprozessen in Ostasien und arabischen Ländern mit Hilfe von Ausbildungsprogrammen zu popularisieren. Er ist Mitinhaber der Firma Como Consult GmbH in Hamburg.